• Dienstag, 18. Dezember 2018 12:52

Ein sehr sehr schwerer Abschied :(

0 Kommentare

Hallo an alle.

Ich habe sehr lange überlegt, ob ich diesen Schritt gehen soll, aber ich bin letztenendlich zu der sehr sehr schweren Entscheidung gelangt, dass WoW für mich nach 10 langen, schönen aber auch schweren Jahren mich nicht mehr erfüllt...


Das Spiel ist für mich leider komplett ausgereizt und in den letzten 2-3 Jahren habe ich das Spiel nur noch der Gilde zuliebe gespielt. Die Zwickmühle in der ich mich selber seit Monaten zerrieben habe ist folgende, ich spiele sehr sehr gerne mit euch.. mit den meisten schon so viele Jahre, aber das Spiel an sich macht mir keinen Spaß mehr. Das Raiden ist in den Jahren mehr und mehr zum Krampf geworden und ich habe schon lange nicht mehr die Kraft gefunden es allen recht zu machen. Ich selber habe raidtechnisch nach und nach immer mehr abgebaut, so dass auch der Frustfaktor immer mehr gestiegen ist.


Ich kann mich eigentlich nicht von HvF und von euch trennen, aber da ich für mich beschlossen habe, dass WoW für mich zu Ende ist wird sich das nicht vermeiden lassen....


ich danke euch allen für eure jahrelange Treue (vorallem Logge, Bloof, Tom, Werner, Tobi). Ihr werdet mir sehr fehlen und ich werde dennoch immer ein offenes Ohr für euch haben (Handynummer bleibt natürlich bestehen). Ich hoffe ihr haltet mich dennoch in guter Erinnerung :(

Wie verfahren wir nun mit dem Gildenlead? Möchte das einer von euch übernehmen.. möchtet ihr in der Gilde zusammen bleiben oder sucht sich jeder etwas eigenes? Ich würde Bloof oder Tom diese Entscheidung in die Hände geben. Vielleicht noch eine kleine Bitte an euch. Ich würde gerne meinen Drizzen in der Gilde lassen. Vielleicht komme ich ja irgendwann einmal wieder....

Ihr werdet mir alle sehr fehlen. Macht es gut und haltet die Ohren steif. Vielleicht schreibt man sich auch hin und wieder über SMS. Ich freue mich über jede Nachricht.

Vielen Dank für die schöne Zeit.

Euer Cheffe, der bekloppte böse Doomiel :)

 


Was mache ich nun? (nur falls es jemanden interessiert)

Ich habe in den letzten Monaten mir einige andere Games angeschaut und bin am Ende bei etwas neuen hängen geblieben. Derzeit spiele ich Star Wars - The Old Republic. Da es Free-to-play ist habe ich mir dies mal genauer angeschaut und obwohl es auch ein MMO ist so hat es mir persönlich durch viele Dinge am Ende zugesagt, welche ich in WoW vermisst habe, sei es die komplette Synchronisation, epische Klassenstorys, Housing etc. gepaart mit den sehr vielen WoW Funktionen die mich am Ende überzeugt haben für die nächste Zeit mehr dieses Spiel zu spielen.

Natürlich würde ich mich riesig freuen, euch dort auch irgendwann einmal anzutreffen, falls WoW für euch auch an Reiz verlieren sollte. Gerne würde ich mit euch zusammen das neue Spiel erkunden aber auch mir ist klar, dass viele von euch in WoW verwurzelt sind.

Falls Ihr doch mal darüber nachdenken solltet, ihr findet mich auf Seite des Imperiums (jaaa mein Herz schlägt weiterhin für die Bad Guys ^^) auf dem Server T3-M4 derzeit mit meinen Chars Dreadmore und Doomiel.

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen